05.05.2019 / Presseecho

Bundestagsmitglieder bitten um Intervention

Asunción: Mit einem an die Deutsche Botschaft in Paraguay gesendetem Schreiben bitten Bundestagsmitglieder die Delegation, angesichts der offensichtlichen Verfolgung durch die paraguayische Justiz gegen die ehemalige Direktorin der Kolping-Stiftung Paraguay Brigitte Fuzellier einzugreifen. Uwe Kekeritz, Eva Schreiber und Ottmar von Holtz sind die deutschen Parlamentarier, die sich dem Fall der Deutschen annehmen, die seit mehr als dreißig Jahren in diesem Land lebt.

Zum Artikel im Wochenblatt