30.01.2020 / Artikel

Behandlungsraum für ghanaische Schule - Treffen mit Share1love e.V. in Regensburg

Eva-Maria Schreiber mit Dr. Daniel Quandt von share1love e.V.

Letzte Woche habe ich mich mit Dr. Daniel Quandt von Share1love e.V. in meinem Regensburger Bürger*innenbüro getroffen und sie haben mir von ihren Projekten in Ghana erzählt.
Sie haben genug Spenden sammeln können, um in einer Schule für Handwerk und Kunsthandwerk für analphabetische Jugendliche und Körperbehinderte aus sehr armen Verhältnissen den Bau und die Ausstattung eines Behandlungsraumes zu finanzieren. Durch weitere Spenden wird auch die medizinische und physiotherapeutische Behandlung der Kinder und Jugendlichen gewährleistet.
Der Raum wird auch zur Aufklärung der umliegenden Bevölkerung eingesetzt Typische Probleme sind Teenager-Schwangerschaft, AIDS, Malaria, Thyphus und Cholera. Wenn ihr das Projekt unterstützen und etwas spenden wollt, findet ihr hier alle Infos: http://www.share1love.de/