06.07.2020

Zu Gast auf dem (virtuellen) Roten Sofa von Eva-Maria Schreiber, MdB: Katinka Burz & Markus Pflüger

Zu Gast auf dem (virtuellen) Roten Sofa von Eva-Maria Schreiber, MdB: Katinka Burz & Markus Pflüger

Gesprächsgäste auf meinem virtuellen roten Sofa waren am Samstag, den 4. Juli 2020, zwei "Einzelkämpfer*innen" in den bayerischen Kreistagen. Katinka Burz (Kreistag München-Land) und Markus Pflüger (Kreistag Eichstätt) berichteten über ihre Erfahrungen in den ersten Wochen der neuen Legislaturperiode. Diese Zeit war zunächst geprägt von Geschäftsordnungsfragen und vom Sortieren der politischen Kräfte in den einzelnen Ausschüssen.

Während Katinka Burz mit den beiden ÖDP-Kreisrätinnen noch über eine Ausschussgemeinschaft verhandelte, veränderte der Kreistag seine Geschäftsordnung so, dass erst ab 4 Mandate Sitze in den Ausschüssen vergeben wurden. Damit war zwar auch die AFD (3 Sitze) aus den Ausschüssen raus, aber Katinka muss sich nun als "Einzelkämpferin" für ihre Ziele im Kreistag einsetzen.

Markus Pflüger hingegen konnte mit der ÖDP (2 Sitze) und der FDP (1 Sitz) eine Ausschussgemeinschaft bilden und ist somit in einigen Ausschüssen vertreten. Das verbessert seine Informations- und Handlungsmöglichkeiten als einzelner Linker im Kreistag.

Katinka und Markus wollen sich künftig über ihre Arbeit im Kreistag austauschen, zumal es aufgrund ihres beruflichen Werdegangs auch gemeinsame Themenschwerpunkte gibt, wie zum Beispiel die Jugendhilfe.