31.07.2020 / Presseecho

Protest vor der Bezirksregierung

regensburg-digital.de

Die Zustände im Ankerzentrum und in den Gemeinschaftsunterkünften in Regensburg sollen sehr bedenklich sein. Es gab schon mehrfach Proteste von Geflüchteten und Unterstützer*innen. 

Ich möchte die Einrichtungen deshalb gerne besuchen und habe die Regierung der Oberpfalz schon mehrfach um einen Termin gebeten. Nach einer Presseerklärung von mir, die in diesem Artikel mit erwähnt wurde, und den zum Glück weiter einigermaßen niedrigen Infektionszahlen scheint nun Bewegung in die Sache zu kommen.