29.03.2018 / Kleine Anfrage

Beteiligung der DEG an Unternehmen, Zweckgesellschaften und Fonds in Offshore-Finanzplätzen

Die staatliche Entwicklungsbank DEG nutzt Offshore-Finanzplätze massiv für ihre Arbeit. 132 von 220 Beteiligungen der DEG sind an solchen Finanzplätzen angesiedelt. Die Kleine Anfrage hinterfragt dieses Geschäftsmodell und möchte Details zu den intransparenzen Finanzierungen sowie deren Effekten auf Steuerleistungen erfahren. 

Hinweis zum Einsatz von Cookies

close