07.07.2021 / Artikel

Besuch im Senior:innendomizil Sinzing

Gestern war ich mit unserem Kreis- und Gemeinderat Klaus Nebl zu Besuch im Senior:innendomizil Compassio GmbH & Co. KG in Sinzing.

Wir wurden von der Leiterin Brigitte Voith, der Pflegedienstleitung Frau Guntow und der Heimfürsprecherin Frau Meier herzlich empfangen und konnten im gemeinsamen Gespräch erfahren, dass das Domizil ohne einen einzigen Corona-Ausbruch durch die Pandemie gekommen ist.

Die 54 Bewohner:innen verteilt auf 60 Zimmer, profitieren nicht nur von den vielen Leistungen des Hauses (ärztliche Versorgung, Frisör, Fußpflege, Krankengymnastik, Logopädie...), sondern die Leitung lässt sich auch immer wieder besondere Aktionen wie Feste oder den Besuch eines Ponys einfallen.

Ich bedankte mich für die tolle Arbeit der Pflegekräfte und überreichte zusammen mit Klaus Nebl als kleines Geschenk für die Bewohner:innen noch 26 Pflänzchen als Deko für die Tische in den Gemeinschaftsräumen.