21.05.2018

Frieden geht... auch in Bayern

Ein Pfingstspaziergang

Am Pfingstmontag war ich bei einer sehr schönen Aktion der Friedensbewegung. Unter dem Motto Frieden geht.... auch in Bayern, haben sich rund 100 Menschen in Schrobenhausen zu einem "Spaziergang" zur Firma MDBA getroffen. 

Weltweit ist Deutschland sowohl bei Kleinwaffen (Pistolen, Gewehre) als auch bei Großwaffensystemen (Kriegsschiffe, Kampfflugzeuge, Kampfpanzer) drittgrößter Rüstungsexporteur. so ist die Firma MDBA der führende Hersteller von Lenkwaffensystemen. Deutsche Waffen werden vielfach an menschenrechts-verletzende und kriegsführende Staaten exportiert. Mit ihnen werden schwere Menschenrechtsverletzungen verübt, Millionen von Menschen in die Flucht getrieben oder getötet.

Zivilisten – insbesondere Frauen und Kinder – sind die Hauptleidtragenden.

Frieden geht

 Dabei waren interessierte und Aktivist*innen im Bereich von Friedensorga-nisationen, Kirchen, Gewerkschaften, Wissenschaftsverbänden, Hochschulen, Schulen und Jugendverbänden und allen diejenigen die sich dem Frieden verbunden fühlen

Der Friedensspaziergang fand im Rahmen der Aktion Frieden geht statt, der auch am 21.05.2018 vor den Werkstoren von Heckler & Koch begonnen hat.

Siehe auch: https://www.frieden-geht.de/