Tabellarischer Lebenslauf

Geboren am 12. März 1958 in Köln; römisch-katholisch; verheiratet; vier Kinder.

1977 Abitur in Hürth bei Köln; 1979 bis 1982 Ausbildung zur Masseurin und medizinischen Bademeisterin; 1986 bis 1990 Ausbildung zur Heilpraktikerin; 1999 bis 2004 Studium der Ethnologie, Religionswissenschaften und Interkulturelle Kommunikation, Abschluss Magister.

1982 bis 1986 Inhaberin einer Diskothek in Köln; seit 1990 bis jetzt: freiberufliche Tätigkeit als Dozentin in der Erwachsenenbildung mit Schwerpunkt Interkulturelle Kommunikation und Pflege

Seit 2014 Mitglied im Orgateam Bündnis STOP TTIP CETA TiSA München; Mitglied bei ver.di; Mitglied bei DGV (Deutsche Gesellschaft für Völkerkunde)

Seit 2011 Mitglied bei DIE LINKE. und Sprecherin der LAG Christ*innen DIE LINKE. Bayern; 2013 bis 2014 Mitglied im Ortsvorstand OV West/Mitte DIE LINKE. Kreisverband München; seit 2014 Kreissprecherin der LINKEN in München; seit 2016 Mitglied des Landesvorstands DIE LINKE. Bayern.

Seit 2017 Bundestagsabgeordnete der Linksfraktion, Obfrau für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Sprecherin für Welternährungspolitik. Stellvertretendes Mitglied im Gesundheitsausschuss.

Hinweis zum Einsatz von Cookies

close